„Ready to take off“ oder die neuen Lackfarben

Uslus Airlines

Kupfer ist das neue Gold, könnte man in diesem Jahr meinen. Vor allem bei Wohnaccessoires liegt die Optik des Materials „im Trend“. Und auch bei COS durften wir uns schon vor einiger Zeit über Schmuck in dieser Optik freuen. Eine Frage der Zeit also, bis dieser Look auch auf unseren Nägeln auftaucht. Dem hat sich das Berliner Kosmetiklabel Uslu Airlines angenommen und lässt in diesen Herbst unsere Nägel mit Kupferpartikeln scheinen. Seit wenigen Tagen sind die drei Lacke einzeln oder als Set in ausgewählten Stores oder bei Colette in Paris erhältlich. Wie immer hören die Lacke bei Uslu Airlines auf die Kürzel internationaler Flughäfen. Madrid und Bage (Brazil) stehen schon auf meinem Wunschzettel.

Lackfarben von links nach rechts:
MAD: copper glitter chunks, BGY: bronze glitter metallic, DLL: nude with iridescent pearl

 

Comments
One Response to “„Ready to take off“ oder die neuen Lackfarben”
  1. BGY sieht ja mega cool aus! Oder auch DLL. MAD erinnert mich zu sehr an die Nagellacke meiner Ma aus den 70ern😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: