Der Duft der 20er Jahre von J.F. Schwarzlose Berlin

J.F. Schwarzlose Zugegeben, wenn es um Düfte geht bin ich klassisch. Chloé ist seit Jahren mein duftender Begleiter, etwas später gesellte sich ESCADA Especially dazu, auch Lady Gaga wurde ausprobiert. Alles wunderschöne Düfte, doch irgendwann wird es Zeit, sich mal an einen Duft heranzutrauen, der nicht ganz alltäglich ist. Molecule 1, das erste synthetisch hergestellte Parfum, sollte es werden. Bis zu einem E-Mail austausch mit einer netten Parfumerie in Mannheim „Essenza Nobile“ (es ist nicht sehr einfach, Nischendüfte im Internet, geschweige denn auf der Zeil in Frankfurt in den klassischen Parfumerien, zu finden), ich solle doch einmal die Düfte des Familienunternehmens JF Schwarzlose aus Berlin einmal versuchen – diese haben die Duftklassikers des Traditionshaus 2012 wieder aufleben lassen.

1856 gründet der Klavierbauer Joachim Friedrich Schwarzlose die Drogeriehandlung J.F. Schwarzlose Söhne für seine Kinder. 1870 erwerben sie das Prädikat des Königlichen Hoflieferanten. Die Söhne Max und Franz bauen eigene Marken auf. Schick war es in den 1920er Jahren, sich Seifen und Parfums zu schenken – in diesen Jahren hatte JP Schwarzlose seine Blütezeit. Bis 1976 bestand das Unternehmen fort – 2012 wurde es wieder neugegründet.
(Quelle: Homepage J.F. Schwarzlose Berlin)
J.F. Schwarzlose BerlinMir persönlich haben alle 4 Düfte „1A – 33“ (übrigens, das Autokennzeichen Berlins der 20er Jahre), „Rausch“, „Trance“ und „Treffpunk 8 Uhr“ von J.F. Schwarzlose Berlin ausserordentlich gut gefallen. Jetzt muss noch der Lieblingsduft ausgewählt werden.Ein Duft für Herren und Damen, die sich trauen einen etwas gewagteren, trotzdem alltagtauglichen Duft zu verwenden.

Alle vier Düfte sind unter anderem bei Essenza Nobile erhältlich. Wer die Düfte einmal ausprobieren möchte, kann hier Abfüllungen für 4 Euro bestellen. Lohnt sich, denn bei Douglas & Co. ist der Duft von J.F. Schwarzlose nicht zu finden.

Comments
One Response to “Der Duft der 20er Jahre von J.F. Schwarzlose Berlin”
  1. lola sagt:

    muss ich unbedingt mal probieren – danke für den tip. ich kaufe sehr gerne bei parfümerie albrecht in der my zeil ein – dort gibt es ganz außergewöhnlich düfte. mein absoluter favorit derzeit von histoires de parfums die nr. 114 ambre

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: