Labelwatch: Hard Art

Hard Art T-Shirts

Mmmmmh…. Männer in T-Shirts. Heute mal eine Labelempfehlung für die männlichen frankfurtfashion Fans, aber, auch für die Damenwelt lohnt sich ein Blick in den Onlineshops des jungen Labels Hard Art, denn, die männlichen T-Shirt Modells können sich sehen lassen. Jetzt erst einmal zurück zur Tagesordnung. Das Label Hard Art besteht schon seit 2008, der Online-Store existiert seit Ende 2012. Das Besondere an den graphischen T-Shirts und Hoodies: Jedes Kleidungsstück trägt das Siegel „Öko Tex Standart 100“ und die Herstellung der Shirts wird durch die Fair Wear Fondation überwacht, dies soll gewährleisten das die Shirts unter fairen Bedingungen hergestellt werden.

Hard Art
Alle Produkte werden in Deutschland mit Druck und Stick veredeln und können damit eine hohe Qualität gewährleisten. Der Siebdruck ist phthalatfrei und die Produkte absolut unbedenklich.
Die Jungs von Hard Art wollen jetzt aber nicht in die Öko-Ecke gesteckt werden, mehr ist es denn Gründern wichtig, dass der Träger viel und lange Spaß an den Shirts hat.
Zu Weihnachten wurde gleich mal ein Hard Art Shirt verschenkt, und ganz ehrlich: Ich hätte es am liebsten selber behalten! So weich und angenehm ist das Material…. Warum die Jungs übrigens auf T-Shirts setzen und wer die bunten Grafiken entwirft, verraten die Jungs von Hard Art in der kommenden Woche hier auf frankfurtfashion.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: