Die Saison ist eröffnet – mit der neuen Kollektion der Frankfurterin Nina Hollein

Bereits auf der Modenschau des Modekreis Frankfurt e.V. habe ich die neue Kollektion der Frankfurter Designerin Nina Hollein lautstark bejubelt. Mit der aktuellen Kollektion eröffnet die Designerin die Ballsaison mit aufwändigen Tüllkleidern. Nina Hollein entwirft Mode aus nachhaltigen Stoffen für Kinder und Damen. Inspiriert von ihrer Heimat Österreich verwendet die Frankfurter Designerin handgewebte, traditionelle Stoffe aus Österreich und kombiniert diese mit leichten, durchsichtigen Tüllstoffen. Das schwarz-weiße Kleid mit runden Cut-Outs steht schon auf meiner Wunschliste gemeinsam mit dem durchsichtigen Tüllkleid – allerdings in schwarz. Einen Nina Hollein Sommerlook besitze ich schon in Form eines Trachtenkaro-Kleids, welches man auf BeJealous bewundern kann. Seit einem Jahr betreibt die Wahlfrankfurterin übrigens ihren gleichnamigen Laden Nina Hollein im beschaulichen Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen. Hier trifft man die sympathische Frankfurterin übrigens auch meistens selber an und kann einen Blick in ihr Atelier werfen. Vorbeischauen lohnt sich!

NINA HOLLEIN
Laubestraße 26 / Ecke Gutzkowstraße
60594 Frankfurt

Öffnungszeiten:
Dienstag, Mittwoch: 11:00 – 18:00
Donnerstag, Freitag: 11:00 – 14:00
Samstag: 11:00 – 16:00

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: