Neue Liebe: Orientsounds


In diesem Jahr hat frankfurtfashion.net die Liebe zum Orient festgestellt und eine Reise nach Istanbul ist auch schon in greifbarer Nähe.

In Abu Dhabi wanderte, eigentlich aus purer Langeweile, ein Szene Magazin in die Tasche. Zu Hause erst entdeckt: eine CD mit Musik aller Richtungen von arabischen Künstlern. Das Album läuft nun seit einiger Zeit im Auto hoch und runter und manchmal entsteht das Bedürfnis laut mitzusingen. Eine Neuentdeckung in diesem Genre ist „United Colors Of Words – Poetry On The Sound“, welches vergangene Woche veröffentlicht wurde.

Es ist ein ganz besonders Album welches Gülbahar Kültür (deutsch-türkische Musikjournalistin, DJ, Labelmanagerin & Redakteurin bei Funkhaus Europa aus Bremen) in langer Arbeit und mit viel Leidenschaft zusammengetragen hat. Die Text der Songs wurden von ihr im Laufe der letzten 10 Jahren geschrieben und befreundeten Musikern/Produzenten weltweit zur Verfügung gestellt um daraus Songs zu machen.

Dabei haben die Künstler die Texte eigenständig musikalisch umgesetzt, teilweise in ihre Sprache übersetzt, weitere Sängerinnen mit ins Boot geholt, oder aber Gülbahar Kültür die Texte selber einsprechen lassen. Herausgekommen ist ein Album mit verschiedensten Einflüssen…

Die musikalische Bandbreite reicht von Electro-Tango, Balkan Beats, Klezmer, Downbeat, Minimal- Dub, Anatolian Rock, Latin House bis zu klassischer Kunstmusik aus der Türkei.

Nicht zu vergleichen mit „dudeliger“ türkischer Popmusik, sondern wirklich hörenswert!

Reinhören kann man hier und hier.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: