Capsule Fashion Show Berlin


Es ist mal wieder so weit: in Berlin stehen alle in den Startlöchern, um die Fashion Week anzustoßen. Von der offiziellen Mercedes Benz Fashion Week und ihren opulenten Laufstegen bishin zu den begleitenden Messen wie Toast & Jam oder Bread & Butter liefert die Hauptstadt eine Woche lang alle möglichen Events, Parties und Shows, die man als modeaffiner Mensch nicht verpassen sollte.

Zu den Veranstaltungen der letzten Jahre gesellt sich die Capsule Show, eine neue Modemesse für kontemporäre Mode. Angefangen in New York und Paris, hat sich die Wanderausstellung für Fashion mittlerweile auch in Berlin angesiedelt. Dort werden vor allem kleinere Brands präsentiert, die sonst vielleicht untergehen würden. Am 5. und 6. Juli 2012 werden Marken wie Heimplanet, Sixpack France, Norse Projects und Wood Wood vorgestellt.

Während die Ausgaben der Capsule Show in New York und Paris in Männer- und Frauenmode unterteilt wird, gibt es in Berlin die volle Auswahl. Die Andersartigkeit der Tradeshow zeichnet sich vor allem durch ihren Erfolg aus: mittlerweile hat man die Veranstaltung auch in die Las Vegas Fashion Week integriert. Dort wird sie in einem der bekanntesten Casinos, dem Venetian, abgehalten. Das ist durchaus ungewöhnlich, immerhin wägt sich Las Vegas nicht unbedingt als Weltstadt für Mode. Vielmehr assoziiert man die Stadt mit einem großen Entertainmentfaktor, Tourismus, Spielautomaten und dekadenten Pokereinsätzen.

Dass sich eine Stadt innerhalb kürzester Zeit zu einem heißen Modestandort mausern kann, ist auch für Frankfurt ein gutes Zeichen. Ebenso wie in Las Vegas könnte Frankfurt eine hervorragende Infrastruktur für eine Fashion Week liefern. Anders als in Berlin ist man hier die ausufernden Messen gewohnt. In Frankfurt gibt es nicht nur genügend Locations, sondern auch einen passenden Flughafen und ein Business-Zentrum, dass die unzähligen Besucher abfangen könnte. Natürlich gäbe es zuvor einige politische und wirtschaftliche Schritte, die von den Designern und Agenturen angestrebt werden müssten. Wieso aber nicht auch den Las Vegas Schritt wagen und in einem beliebten Ballungsgebiet auch das Thema Mode noch mal mit Mühe angehen?

Gerade Messen wie die Capsule Show bieten neben der Haute Couture der Laufstege einen wunderbaren Nährboden für eine breite Zielgruppe. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie auch in Frankfurt andockt, ist für’s Erste auszuschließen. Dennoch sollte man die Augen über Berlin hinaus in Deutschland nach dem nächsten Standort offen halten, immerhin gestaltet sich die Bundesrepublik gerade als Mittelpunkt der europäischen und internationalen Aufmerksamkeit.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: