Valentinstag Give-Away – Ana Alcazar Outfit


Love is in the air…. und deshalb gibt für die treuen Leserinnen und Leser von frankfurtfashion.net heute zum Valentinstag eine große Überraschung. „Pretty in Pink“, so heißt die neue Kollektion von Ana Alcazar in der, wie sollte es anders sein, ein kräftiges Pink dominiert. Und weil Ana Alcazar zu den Lieblingslabels von frankfurtfashion gehört, die Kollektion ein wenig Fernweh weckt, wird ein Outfit aus der Sommerkollektion 2012 von Ana Alcazar verlost. Wie man teilnimmt? Ganz einfach: Lieblingsoutfit aussuchen und beschreiben, warum man unbedingt dieses Outfit von Ana Alcazar gewinnen möchte! Vielleicht, weil Euch das Blau an das Blau des Meeres an der Cote dÁzur erinnert? Order die asymetrischen Schnitte perfekt für Euren Buisnesslook im Sommer sind? Ausgelost wird am 22.02.2012, das kreativste Kommentar gewinnt, der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen! Bonne Chance!

Outfit 1

Outfit2

Outfit 3(links) & Outfit 4(rechts)

Outfit 5(links) & Outfit 6(rechts)

Comments
20 Responses to “Valentinstag Give-Away – Ana Alcazar Outfit”
  1. SandraS sagt:

    Ich liebe das erste Kleid in Flamingo-Pink, weil es mich an Zuckerwatte und Rummel erinnert und die süßesten Erinnerungen an laue Sommernächte weckt.

  2. Sarah Klingenberg sagt:

    Hallo ihr lieben,
    nein ich gehöre nicht zu den Dieben.

    Und ich will das Outfit 2 auch nicht klauen,
    und euch auch nicht das Gewinnspiel versauen🙂

    Aber ich muss dieses Outfit haben denn,
    das ist ein Kleid das ich „Frühling“ nenn..

    Ich kann das alles nicht mehr sehen nur noch Grau in Grau,
    knallige Farben und Kleider von Ana Alcazar trägt die Moderne Frau!

    Die Blumen des Kleides lassen mich hoffen,
    mit diesem Outfit ist sicher schnell ein netter Mann getroffen🙂

    Der edle Stoff schmiegt sich dann um meinen Körper das wäre ein Traum,
    im Schrank hängen würde dieses Kleid bei mir wohl kaum…

    Drum hoffe ich doch ihr beschenkt mich mit diesem Meisterwerk in dem vereint der Frühling ist,
    ansonsten schreibe ich es zu meinen Wünschen auf die Geburtstagslist🙂

  3. viktoria.werner@rwth-aachen.de sagt:

    Mein Favoritist Outfit Nummer 2, da es wiederspiegelt wie ich mich in Ana Alcazar sehe. Pink ist selbstbewusst, aber doch weiblich. Die Orchidee ist stolz und schön aber gleichzeitig zart und zerbrechlich. Der Schnitt ist klassisch und unterstreicht das Konzept. Das Kleid ist perfekt für Frauen die individuell und unabhängig sind aber dennoch sexy und schön!

  4. Anja sagt:

    Ich liebe Outfit 4! Würde es im August zur Hochzeit meiner Freundin tragen. Der zeitlose Style des Kleides passt einfach perfekt zur Location🙂

  5. Desiree Seyhan sagt:

    Ich möchte gerne Dieses Outfit2,weil meine Beste Freundin im Sommer Heiratet und das Kleid ebenso zu meinen Christian Louboutin Schuhe Passt😉❤ Love Ana Alcazar

  6. Anisa sagt:

    Outfit 4 erinnert mich an laue Sommerabende im Urlaub, die ich mit meinem Freund verbracht habe. Abends in einem Beachcafé mit einem leckeren kühlen Cocktail in der Hand. Es war die schönste Zeit..wir haben die Sonne, den Strand und das Meer genossen.🙂

  7. Annette Paul sagt:

    Outfit 2!! Das Kleid heißt „Felicity“, englische Form von „Felicitas“ und bedeutet Glück. Ich wäre überglücklich dieses Kleid zu tragen. Weil die pinkene Seide meinem mischlingsteint super schmeicheln würde. Und weil ich schon immer einen Flamingo küssen wollte🙂 Ich wünsche mir Felicity!!

  8. Friederike Schleuning sagt:

    Outfit Nr. 2:
    Weil ich in Decken gehüllt in meinem kalten Wohnzimmer sitze, aber das Pink des Kleides mein Herz erwärmt! I love Ana Alcazar forever!

  9. Jennifer Wymar sagt:

    I hope you don’t mind me expressing my lust for Outfit 5 in English, but I am not sure my still-developing German vocabulary would allow me to convey the gravity of it!

    Let me say, I am a bit of an Ana collector. I love looking sensous, curvy and feminine and Ana Alcazar dresses allow me to do all of that; without looking too sexy; and always staying fashion forward.

    Outfit 5 is a dream in stretch…form fitting and clingy in all the right places. I know it will look incredible on my hourglass!

    But most of all, I love how I can wear it now with opaque tights and a pair of scrunchy cognac leather heeled boots and a black cardigan…then transform it for spring with nude platform patent-leather pumps and a linen rust-colored short-sleeve shrug that I have. But then I can still add my strappy gold wedge heels in the summer and slap on a nice wide cuff bracelet and a bold tote to finish off my look!

    Please pick me to wear Outfit 5 and I will happily model it for you- showing how a perfectly proportioned size 40 woman’s figure can be total bombshell in Ana’s cuts and designs!

    PS- the belt is just a bonus! I bet it would work with 3 other Ana dresses I have!!

    Ana loves you…and so will I if you choose me!
    Jennifer
    xox

  10. Nina Sanders sagt:

    Wow, neben Rechnungsabgrenzungsposten und Grenzsubstitutionsrate bin ich gerade hier gelandet. Das Outfit 5 gibt mir das Gefühl etwas zu verpassen. Zwischen Büchern, Bachelor und Bulimielernen bleibt kaum Zeit für Farbe, Wintersonne und Erholung und dafür würde ich gerade wirklich alles geben.
    Schenkt mir ein kleines bisschen das Gefühl von Sommer, ich schreibe morgen die erste von sieben Prüfungen in der kalten Mensa!!😦

  11. Janine Moegelin sagt:

    Outfit 5 gleicht einem urlaub zum tragen. schöne farben vereint mit einem muster, dass an palmen, sonne und schatten zum chillen erinnert. ob zum shoppen, auf einer cocktailparty oder gar im job. dieses kleid würde mir schmeicheln und farblich am besten zu mir passen. ich werde es in ehren ausgiebig tragen. cheers

  12. Manuela sagt:

    Outfit 2 finde ich am tollsten da sich bei soviel Sommerlaune mit sicherheit auch mal ein Schmetterling auf dem kleid verirrt!

  13. stefanie reinhold sagt:

    ich mag farbenfrohe Kleider die den Frühling und sommer beinhalten. sie verkörpern wärme frische feeling und die lebenslust an allem … einfach leben

  14. Miriam Gruber sagt:

    Mein Lieblingskleid ist Outfit Nr.2 (Seidenkleid Florentina), da ich mich riesig darüber freue, dass der kommende Sommer modisch so farbenfroh wird und dieses wundervolle Pink die Vorfreude auf den Sommer ins Unermessliche wachsen lässt. Der wundervolle Orchideen-Print setzt dem Kleid die Krone auf, da er Frühling, Sommer, Sonne, Leichtigkeit und Lebensfreude verkörpert. Ich würde mich wahnsinnig über dieses zauberhafte und verzaubernde Kleid freuen!

  15. Synke Rätsch sagt:

    Outfit 1 weckt nun mal einfach die Vorfreude auf laue Sommerabende und ist somit mein Licht am Ende des grauen und kalten Wintertunnels.

  16. Jasmin sagt:

    Lovely Dress

    Kleid Nr.2ist ein Traum,
    leider lag es nicht unter meinem Weihnachtsbaum.
    Bei seinem Anblick hab ich mich verliebt.
    Ich bin so froh das es dich gibt.
    Im Alltag wirst du mich begleiten,
    in allen Zeiten.
    Und lange Wege mit mir beschreiten.
    Auch wenn du mal im Kleiderschrank hängst.
    Sehr bald werde ich dich wieder sehn.
    Blumig stylish und elegant.
    Wie aus einen Märchenland.
    Stylish und modern.
    Ach ich hätt dich ja so gern.
    Schmetterrlinge flattern um mich her,
    wenn doch endlich Frühling wär.

  17. Annika sagt:

    Outfit 2 – I wanna be kissed by a flamingo! Dieses Kleid würde mein Gemüt gerade richtig erhellen! Und dann trage ich die Freude in die Welt! Also bekommen alle etwas ab =)

  18. Simone Schneider sagt:

    Outfit nummer 2 – because I loooooooove flamingos….

  19. Helge sagt:

    Outfit 4 links, weil ich meine Freundin in diesem Kleid auf meinem kleinen Balkon im Sommer sehen möchte, damit wenigstens in der Großstadt eine Sache schön ist!

  20. deike sagt:

    Also ich würde das pinke Kleid wählen. Normalerweise trage ich eher selten pink und schon gar nicht „all over“ – aber ich würde dann das Kleid zur Bräutigam-Schau anziehen. Nein, nein,..ich will nicht heiraten! Ich würde versuchen rauszufinden, welche Sunnyboys denn so auf pinke Outfits stehen.
    Hab ich evtl. sogar die coolen braungebrannten Surferboys bisher immer verpasst weil ich mich in Erdtönen durch die Welt geschlichen habe?
    MAN MUSS DAS WISSEN!
    P.S: ich nehme gerne noch andere Mädels „all-over“-Pink mit auf meine Jagd😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: