Bei kreativem Gedankenstau – das Swop Book

Kreativ auf Knopfdruck, das wird oftmals Vertretern der Medienbranche abverlangt. Und dann kommt sie: die Angst vor der weißen Seite!
Brandbook.de aus Frankfurt verschafft mit einem von aussen unscheinbaren Büchlein, dem Swop Book, blitzschnelle Abhilfe. Anstatt Notzibuch mit weißen oder gestreiften Seiten verstecken sich im Swop Book 208 Seiten mit bunten Fotomotiven die nur darauf warten mit Inhalt gefüllt zu werden. Und während man fast mit spielender Leichtigkeit die Seiten im Swop Book mit Leben füllt kommt sie vielleicht vorbei. Die passende Idee!

Erhältlich ist das nicht ganz alltägliche Notizbuch bei Amazon (Swop Book – das bebilderte Notizbuch: Sketch ‚N Write on Pictures, 19,80 Euro).

Art Director Helge Kniess hat sich dem Swop Book bereits angenommen und dessen Inhalt mit Leben gefüllt. Die gefüllten Swop Book Seiten des frankfurter Kreativens:
Helge Kniess „Museum of Me“ im Swop Book
Helge Kniess „Buhne 16 Sylt“ im Swop Book

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: