Design Postkartenhalter – zum selbermachen!


Bücher gibt es wie Sand am Meer. Manche davon sind so schlecht, dass diese es verdient haben zu etwas Neuem umgeformt zu werden. Zum Beispiel zu einem Postkartenhalter. Je nach Bedarf und Größe wählt man ein ausrangiertes Buch aus und faltet es wie einen Fächer. Je nach Dicke der Seiten empfiehlt es sich auch zwei Seiten zusammen zu knicken. Nach einiger Zeit (es dauert wirklich ziemlich lange, und die Faltarbeit macht nach 20 Seiten bereits keinen Spaß mehr) entsteht ein kleines, individuelles Designobjekt. Wunderbar für diejenigen, die ein günstiges, sinnvolles Geschenk brauchen nach Ladenschluss.

Comments
One Response to “Design Postkartenhalter – zum selbermachen!”
  1. Fibbi. sagt:

    Schöne Idee! Ich könnte mir so mal eins meiner alten Bücher vornehmen…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: